Aktuelle Ausgabe "Clusorth Bramhar Aktuell"

Elisabeth Grote in den Ruhestand verabschiedet

Elisabeth Grote ist zwei Jahrzente lang als Rektorin der Grundschule Clusorth-Bramhar das Gesicht und die gute Seele dieser Schule gewesen. Innerhalb einer Feierstunde wurde sie in den Ruhestand verabschiedet.

 

 

 

 

 

 

Laut Oberbürgermeister Dieter Krone ist die kleinste, aber dafür einer der feinsten Schulen in Lingen die Grundschule in Clusorth-Bramhar – und daran ist Elisabeth Grote maßgeblich beteiligt gewesen. „Ihre Tätigkeit als Schulleiterin war kein x-beliebiger Job für Sie, sondern eine Aufgabe, der Sie sich mit Herzblust gewidmet und die Sie mit vollem Einsatz bewältigt haben“, führte Krone seine lobenden Worte an Grote weiter aus. Sie habe stets das Wohl der Schule im Auge gehabt. Außerdem war es ihr immer sehr wichtig, dass ihre Schülerinnen und Schüler etwas lernen, um später für die weiterführenden Schulen gewappnet zu sein.

Auch Ortsbürgermeister Dieter Krieger kann sich noch gut darin erinnert, dass auch oft um 22 Uhr abends noch das Licht in der
Schule brannte, weil Grote einige Arbeiten erledigte. Nicht nur in der Schule, sondern in der ganzen Dorfgemeinschaft habe sie eine besondere Stellung. „Dein Wort zählt hier in Clusorth-Bramhar“, betonte Krieger.

Dankende Worte gab es auch von Elternvertreterin Maria Vehring und von Pastor Thomas Kick, der Grotes Einsatz für die Kinder hervorhob, damit diese sich frei entfalten können.

Die heute 64-jährige musste nunmehr 28 Jahre lang nur einige Schritte aus ihrer Tür machen, um zu ihrem Arbeitsplatz zu gelangen.

Sehr praktisch – und zu seiner Zeit auch einer der Gründe, warum Grote das Angebot für die Leitung an der Grundschule 1998 annahm, wie Regierungsschuldirektorin Jutta Reinhardt in ihrer Rede anführte.

 

 

 

 

 

 

Auch die Kinder verabschiedeten Frau Grote ganz herzlich. Sie rundeten die Abschiedsfeier mit einstudierten Liedern und einem Theaterstück ab. Jedes Kind sprach ihr einen rührenden Dank aus und überreichte jeweils eine Sonnenblume. Die damit verbundenen Fragen der Schülerinnen und Schüler, wer sich nun um all die Kleinigkeiten kümmert, machten deutlich, dass Elisabeth Grote nicht zu ersetzen sein wird.
(Quelle: NOZ, https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/1377635/zwei-jahrzente-lang-das-gesicht-der-grundschule-clusorth-bramhar)

 

Anstehende Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

Ältere Ausgaben

------------------------------------------------------------------------------------

-Anstehende Veranstaltungen-

Keine anstehende Veranstaltung

Kontakt

Haus der Vereine e.V.

+49-5963-8302

Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web : www.clusorth-bramhar.de

Impressum & Datenschutzerklärung