Home
 

Marienkapelle

Die Marienkapelle wurde in den Jahren 1954-1956 erbaut, am 08. Februar 1956 wurde die Kapelle feierlich eingeweiht. Träger des Gotteshauses ist der Kapellenbauverein Bramhar e.V., ihm obliegt auch die Unterhaltung des Gebäudes. In der Kapelle findet regelmäßig am Donnerstagabend ein Gottesdienst statt.

„Unser Dorf hat Zukunft“

Grundschule

 

Die Wurzeln der Grundschule in Clusorth-Bramhar reichen bis in

das Jahr 1820 zurück. Auch heute ist die Schule ein Ort des Lebens

und Lernens für Kinder, Eltern und Lehrkräfte.

Sport in Clusorth-Bramhar

Der Sportverein ist mit seinen ca. 570 Mitgliedern der größte Verein in Clusorth-Bramhar. Das vielseitige Angebot reicht vom Krabbelkind- bis zum Senioren-Alter. Weiteres finden Sie unter der Rubrik Allgemeines/ Branchenbuch/ Vereine

 

 

Dorferneuerung

Eine, in den 90er Jahren vollzogene Dorferneuerung führte zu einer wesentlichen Verbesserung des Ortsbildes und damit insgesamt zu einer Aufwertung des Dorfes. Vor allem im Wonnemonat Mai, wenn die Bäume und Blumen in den Beeten am Straßenrand wieder beginnen zu blühen, erhält das Dorf ein ganz neues Gesicht.

Gedenktafel

Das Ehrenmal neben der Marienkapelle trägt die Inschrift: ‚"Wir starben für Euch ‚ betet für uns und für den Frieden". Die Mitglieder des Schützenvereins Clusorth-Bramhar und Bramhar/Meppen errichteten dieses Ehrenmal im Jahr 1986. Auf zwei Tafeln im Inneren sind die Namen der Gefallenen und Vermissten der Weltkriege aus unseren Ortschaften.

Gaststätte Niemann

Die Gaststätte Niemann ist nicht nur das Sportlereck des Ortsvereins BV Clusorth-Bramhar, sondern auch die ideale Adresse für einen kurzen Stopp bei einer Radtour. Die Kegelbahn bietet beste Bedingungen für gesellige Freizeitkegler, sowie den ehrgeizigen Sportler. Desweiteren können durch den integrierten Saalbetrieb Festlichkeiten bis zu 300 Personen ermöglicht werden.

Fachwerkgebäude

Clusorth-Bramhar, ein Dorf landwirtschaftlichen Ursprungs, welches sich vor allem im Ortsbild wiederspiegelt. Anstatt ein in die Zeit gekommenes Gebäude abzureißen, entdeckten viele Inhaber die Schönheit des altertümlichen Bauwerkes und ließen es restaurieren. Denn noch heute befinden sich im ganzen Dorf viele Fachwerkgebäude in einem exzellenten Zustand.

Baugebiet Egbers Esch

In den letzten Jahren wurden in dem Baugebiet Egbers Esch gepflegte Eigenheime errichtet.
Eine Erweiterung des Baugebietes ist erschlossen, so dass auch künftig kostengünstige Wohnbaugrundstücke angeboten werden können.

Fußballcamp 2014

Bereits zum 3. mal fand in Clusorth-Bramhar ein Jugend-Fußballcamp mit der Fußballschule von Hannover 96 in Clusorth-Bramhar statt.

Leichtathletik

Im Jahr 1987 konnte eine neue 100-Meter-Laufbahn für den Sportbetrieb freigegeben werden. Fortwährend wurde die Leichtathletikanlage in Eigenleistung erweitert und wird für den Vereinssport und Schulsport genutzt.


Der Schützenverein lädt auch in diesem Jahr wieder alle Kinder mit Ihren Eltern herzlich zum Nikolausumzug ein. Wir erwarten den Nikolaus am 06. Dezember um 18 Uhr auf dem Schulplatz in Bawinkel.

 

Weiteres erfahren Sie hier auf der Homepage des Vereins

 

Die diesjährige Generalversammlung findet am Freitag den 21.11.2014 um 19:30 in der  Gaststätte Niemann statt.

Weitere Informationen hier auf der Homepage des Vereins

Am Donnerstag, 20.11.2014 kommt das DFB-Mobil nach Clusorth-Bramhar. Die Veranstaltung findet in der Sporthalle in Clusorth-Bramhar statt und ist gedacht für alle E- und F-Jugend-Spieler.

Weiteres hier auf der Hompage  des BV.

Der Schützenverein lädt alle Mitglieder und Einwohner ein zur Gedenkfeier zum Volkstrauertag
am Sonntag, 16.11.14, um 11.30 Uhr auf dem Kirchplatz in Bawinkel.
Der Schützenverein lädt alle Mitglieder ein zum nächsten Schützenschnurschießen
am Sonntag, 09.11.14 in der Zeit von 10.30 Uhr - 12 Uhr in der Schießhalle.
Clusorth-Bramhar (eb) – Das E-Jugend-Team des BV Clusorth-Bramhar erfreut sich an einem neuen Trikotsatz. Das Unternehmen Sonac aus Lingen hat die neuen Trikots gesponsert, damit die Fußballer in einem schicken Outfit auf Torjagd gehen. Die Kicker, die beiden Trainer Ludger Pollmann (l.) und Ansgar Thyen (3. v. l.) sowie Josef Rolfes (2. v. l.) vom Vorstand bedankten sich bei Andre Wübbels (r.) von Sonac Lingen für die Spende. PR-Foto Quelle:El-Kurier
Von Freitag, 25.07. bis Sonntag, 27.07.2014 findet wieder ein Jugend-Fußballcamp des BV Clusorth-Bramhar mit der Hannover 96 Fußballschule statt. Genauere Informationen, den Programmablauf sowie das Anmeldeformular finden sie hier auf der Homepage des BV

Der Bayern-Fanclub Clusorth-Bramhar konnte vor kurzem eine Spende in Höhe von 300,-- € an die „Lucky Löwen“ des SV Olympia Laxten übergeben.

Seit vielen Jahren unterstützt der Fanclub einmal im Jahr eine gemeinnützige Institution. Der FC Bayern München stellt dem Fanclub regelmäßig ein Trikot mit den Originalunterschriften aller Spieler zur Verfügung. Dieses Trikot wird dann unter den Mitgliedern des Fanclubs versteigert. Anschließend wird das Spendenergebnis aus der Fanclub-Kasse aufgerundet.

 

Der Schützenverein lädt alle Eltern mit Kindern herzlich ein zum Nikolausumzug.
Wir erwarten den Nikolaus am 06. Dezember um 18 Uhr auf dem Schulplatz in Bawinkel.
Sicherlich wird der Nikolaus auch in diesem Jahr wieder eine süße Überraschung für
alle Kinder bis einschließlich Klasse 4 bereithalten.
Wegen des Weihnachtsmarktes am 01.Dezember in Clusorth-Bramhar
wird das an diesem Tag angesetzte Schützenschnurschießen auf Sonntag, 
08.12.13, 10.30 Uhr - 12 Uhr, verlegt.

Der Kreisfußballverband Emsland ehrte am 11.11.2013 im Haus des Sports in Sögel 13 Ehrenamtsträger mit dem DFB-Ehrenamtspreis 2013 für besondere Verdienste, darunter auch Martin Krone vom BV Clusorth-Bramhar.

 

 

Das Lükenfeld erzielte beim diesjährigen "Das Lükenfeld trödelt" einen Erlös von 170,00€. Dieses Geld wurde am Freitag den 01. November 2013 Herrn Franz Rosen (stellvertretend für das SOS Kinderdorf) übergeben. Die Spende kommt der Renovierung eines Dorfes in Liberia zugute.

Apfelfest- Team und Christophorus-Werk Lingen e.V. spenden Insektenhotel für Obstwiese

 

Der Karnevalsverein Bramhar ( KVB ) ist im Ortsteil Bramhar Meppen ( einem Nachbarort von Clusorth-Bramhar ) entstanden. Der Ortsanme Bramhar ist auf eine Trockene Anhöhe mit Bewuchs von Besenginster zurückzuführen...

 

...

Einführung in die digitale Bildbearbeitung

Sie besitzen eine Digitalkamera oder möchten sich eine anschaffen. Sie wollen bestehende Fotos auf den PC übertragen und dort nachbearbeiten.

 

 Der BV Clusorth-Bramhar organisiert eine Fahrt zum
"Feuerwerk der Turnkunst 2013 - Next Generation -Tournee 2013"
nach Bremen

 

Der BV Clusorth-Bramhar bietet ab kommenden Freitag, 23.11.2012 einen Karatekurs an. Der einstündige Kurs findet von 14.30 – 15.30 Uhr in der Sporthalle statt und läuft über 10 Wochen.

 

Der Schützenverein Clusorth-Bramhar und Bramhar-Meppen lädt alle Kinder mit ihren Eltern recht herzlich zum diesjährigen Nikolausumzug ein.

 

 

 

 

Hallo doglover,

am kommenden Samstag den 24.11.2012 treffen wir uns auf einen gemeinsamen Spaziergang.

 

 

Der Schützenverein Clusorth-Bramhar und Bramhar-Meppen lädt alle Vereinsmitglieder recht herzlich zur diesjährigen Generalversammlung ein . Die Versammlung findet am Freitag, 23.11.2012, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Niemann statt.

 

 

WEITERLESEN

Am Samstag, 24.11.2012 ist Arbeitseinsatz für alle Spieler, Trainer und Betreuer der I. + II. Seniorenmannschaft, der Altherren/Altliga und der Damenmannschaft.

 

 

Weiterlesen

Hallo Mädchen/Jungs der Schulklassen 1-6 !!!

Am Freitag den 16.11.2012 findet in der Sporthalle Clusorth-Bramhar
von 14:15 Uhr -15:15 Uhr ein Karate-Schnupperkurs mit einem Lingener Karate-Trainer statt.

 

Homepage von Clusorth-Bramhar mit Zusatzfunktionen
Clusorth-Bramhar. Eine Art Facebook fürs Dorf, das globale Online-Netzwerk auf die örtliche Gemeinschaft in Clusorth-Bramhar zugeschnitten: Seit knapp drei Monaten

In diesem Jahr findet wieder ein Weihnachtsmarkt statt. Am 1. Adventssonntag, 27.11.2011 sind alle herzlich eingeladen, sich bei Kaffee und Kuchen, Glühwein und vielen anderen Attraktionen ein wenig auf Weihnachten einzustimmen.

Aktuelle Ausgabe

Web Partner

Hof- und Heuerstellen in Clusorth-Bramhar

Das Buch kann zum Preis von 18 € erworben werden bei Hermann Gebbeken (Tel. 05963/8302) oder Ursula Fohn (Tel. 05963/721). Gleichzeitig wird es vom LWT im Verkehrsbüro der Stadt Lingen angeboten. Bestellungen können auch erfolgen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Anstehende Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

------------------------------------------------------------------------------------

-Anstehende Veranstaltungen-

Keine anstehende Veranstaltung

Kontakt

Haus der Vereine e.V.

+49-5963-8302

Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web : www.clusorth-bramhar.de

Impressum & Datenschutzerklärung